Profilbild

Kontaktdetails

input communication für sale
Thomästraße 35
59494 Soest
Tel: +49 (0)2921-345 02 36
Mobil: +49 (0)172 - 996 74 54
Fax: +49 (0)2921-345 02 37
www.input-cfs.de
info@input-cfs.de

Social
www.input-cfs.de

BBA Ulrike Kuse

Master Coach DVNLP, Master DVNLP  //  input communication für sale

Über mich

FACHLICHER HINTERGRUND:

Studium der Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Finanzierung an der Universität Marburg und European University in Brüssel mit dem Abschluss Bachelor of Business Administration

Trainerausbildung in der Bedarfsermittlung und Zielgruppenanalyse zur Entwicklung und Durchführung firmenspezifischer Seminare und Trainingskonzepte, TAM Unternehmensberatung, Fulda

* Zert. NLP Master of Business Communication, DVNLP
* Zert. INSIGHT Discovery und MDI Trainerin
* Zert. Coach, DVNLP
* Weiterbildung in der Transaktionsanalyse und Zeitmanagement


PRAKTISCHE BERUFS- UND FÜHRUNGSERFAHRUNG.

* 8 Jahre direkter Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
* Geschäftsführung für die Personal- und Unternehmensentwicklung der TAS Dialogmarketing
* Kommanditistin der Manss Fruchtimport KG
* Gesellschafterin der Großmarkt-Grundstücks GmbH
* Aufsichtsratsmitglied der micas AG seit 2001
* Gründung von input communication for sale in 2001


Themen


Selbstverständnis

Consulting und Training

Beratung und Umsetzung von Vertriebs- und Dialogmarketingkonzepten
- Analyse von Markt-, Potential- und Wettbewerbssituationen
- Dialogmarketing Konzeptionen wie z.B. Customer Care Programme
- Telemarketing Konzeptionen im In- und Outbound
Steigerung der service- und verkaufsorientierten Kommunikation
mit Kunden und Interessenten Kommunikation und typengerechte Gesprächsführung im Innen- und Außendienst
- Stärken und Schwächenanalyse der Mitarbeiter im Umgang
mit dem Kunden
- Konzeption firmenspezifischer Trainings- und Qualifikationsprogrammen
- Praxisorientierte Trainings mit dem Schwerpunkt der aktiven Umsetzung und Verhaltensänderung
- Evaluierung der Kundenzufriedenheit vor und nach dem Training
- Praxisscheck und Review zur Sicherung der Trainingsinvestition
- Analyse und Optimierung bestehender Call und Service - Center Strukturen
- Präventives Qualitätsmanagement im Call und Service - Centern
- Personalentwicklung in Call- und Servicecentern
- Ausbildung und Coaching von Team- und Projektleitern mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement im Call Center
- Ausbildungen für Call-Center-Agents und Call Center - Trainer


Zielgruppen