Future Tools XVII

1.-2. Mai 2023 in Köln

Thema: Sexualität - „Sinn und Sinnlichkeit im Leben und Coaching“

Die Future Tools 2023 werfen einen Blick auf den körperlichen und sinnlichen Aspekt des Lebens. Die Vielfältigkeit ist groß und die Menge der Fragen und Antworten auch:

  • Körperlichkeit und Sinnlichkeit
  • Begehren und Lebensenergie
  • offene Beziehung und Treue
  • Polyamorie und Monogamie
  • Tantra und Seelensex
  • Angst und Sehnsucht
  • Erotik und Geborgenheit
  • Abenteuer und Tabus
  • Coaching und Paarkommunikation

Ein bunter Strauß von Expert*innen aus verschiedensten Tätigkeits- und Forschungsbereichen werden die unterschiedlichsten Blickwinkel, Fragestellungen und Antworten zu diesem Thema bieten, um professionell und persönlich in das Thema einzutauchen.
Hier geht es zum Programm.

Zehn verschiedene Referent*innen geben Insides (z.B. zu einer der größten Sexplattformen in Deutschland), Wissenswertes (was ist Tantra, Sexual Embodiment, Sexocorporel, NTBS), Überraschendes (aus dem Leben einer Domina), Anwendbares (sexuelle Paarkommunikation) für Persönlichkeitsentwicklung und natürlich Coaching.

Profitiere im weltoffenen Köln, im Lindner Hotel, vom Spirit und dem Know-How aus den spannenden Vorträgen, aktiven Workshops und inspirierender KeyNote.

Es gibt wieder den bekannten Frühbucherpreis, neu ist der Partnerrabatt (-10%) und endlich die Einladung für all die jungen Menschen in unserem Umfeld. Alle bis 30, die sich amelden, bekommen unseren Welcome Preis von € 175,- (Alter bei Anmeldung zählt). Hier geht es zur Anmeldung.

Als Liebende, Sehnender, Coach, Lehrende, Mann, Frau, Divers, NLP‘ler, Mensch … sei dabei.

Wissens-Wert, Begehrens-Wert, Beziehungs-Wert

Und abends: Tango-Workshop. Bring Deine Schuhe mit.