NLP Techniken im Einsatz bei der Arbeit mit Kindern und Heranwachsenden , Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen

11.08.2017 19:00 Uhr / Bremen


Vortrag, Austausch, Fragen, Antworten, Ideen :
Der Abend dreht sich um junge Menschen...

Nicht jedes Kind ist gleich ein Fall für den Psychologen.

Auch kleine Menschen können schon großen Kummer haben: Ängste, Schlafprobleme, Leistungsdruck in der Schule, Mobbing, Unruhe, mangelndes Selbstvertrauen, Konzentrationsprobleme etc.
Nicht jedes Kind ist gleich krank, nur weil es Schwierigkeiten hat. Oft ist aber die Belastung groß, weil nicht nur das Kind, sondern auch das Umfeld durch die Schwierigkeiten belastet ist. Kinder sind nach der Erfahrung vieler Coache meistens motiviert an ihren Problemen zu arbeiten, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen.

Wie NLP mit jungen Menschen "funktioniert" wollen wir durch Beispiele, Austausch und das Teilen von Erfahrungen gemeinsam betrachten. 

Unser Gast, Andrea Matheus, ist eine NLP-Trainerin(DVNLP) und hat einen reichen Erfahrungsschatz an der Arbeit mit jungen Menschen. Sie wird uns zum Einstieg Einblicke in diese Arbeit geben, in der sie NLP mit Ansätzen aus dem lösungsorientiertem Kurzzeitcoaching, insbesondere aus derm "Ich schaff´s" Modell aus Skandinavien (Ben Furman) verbindet.

Wir sind wieder in fußläufiger Nähe zum Hauptbahnhof Bremen im Kulturzentrum Schlachthof.

 


Veranstalter

VeranstalterRegionalgruppe Niedersachsen/Bremen
VeranstaltungsortSchlachthof Bremen, Magazinboden