Profilbild

Kontaktdetails

Steinbeis-Transfer-Institut Positive Psychologie und Prävention
Boumannstr. 32
13467 Berlin
Tel: +49(0)3036430590

Fax: +49(0)30-36430589
http://www.pp-praevention.de
info@pp-praevention.de

Social
www.handrock.de

Dr. Anke Handrock

Lehrtrainer DVNLP, Lehrcoach DVNLP  //  Steinbeis-Transfer-Institut Positive Psychologie und Prävention

SchemaBeratung - SchemaCoaching - SchemaFokaltherapie Ausbildung

08.09.2016 10:00 Uhr / Berlin


Weiterbildung für erfahrene Berater und Coaches

Schemaberatung, Schemacoaching und Schemakurzzeittherapie sind spezifische Formen der Beratung und Begleitung, die die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse der Schematherapie auf Coaching, Mediation, Beratung und lösungsorientierte Kurzzeittherapien übertragen.

Schematherapie wurde ursprünglich entwickelt, um komplexe psychische Störungen in angemessener Zeit wirksam behandeln zu können. Dazu wurden Methoden aus verschiedenen therapeutischen Ansätzen in spezifischer Weise kombiniert. Die Schematherapie arbeitet mit einer vertieften therapeutischen Beziehung. Dabei werden dem Patienten (im Rahmen der sogenannten Nachbeelterung) positive Erfahrungen zugänglich gemacht, die er bisher in der Form nicht machen konnte.

Die Vorteile der Schematherapie und viele ihrer Techniken lassen sich in modifizierter Form auf Coaching und Beratungsprozesse übertragen. Die dazu erforderlichen Ressource-Erfahrungen werden hierbei auf andere Weise bereitgestellt. Auf diese Weise können die positiven Effekte des schematherapeutischen Vorgehens auch in Beziehungen genutzt werden, die eher beratend und begleitend sind und keine vertiefte psychotherapeutische Behandlung anstreben, die aber dennoch an schnellen und effizienten Veränderungsprozessen interessiert sind.

Was haben Sie am Ende der Ausbildung gelernt?

Wenn Sie die Ausbildung absolviert haben,

  • erkennen Sie hinter „schwierigen Verhaltensweisen“ die Aktivierung von dahinterliegenden Schemata und können Klienten das vermitteln.
  • können Sie gemeinsam mit Klienten die Logik von „unerklärlichen Blockaden“ entschlüsseln
  • verfügen Sie über hochwirksame Methoden, innere Konflikte und Blockaden systematisch aufzulösen
  • können Sie in Vermittlungs- oder Mediationssituationen Verständnis für die Reaktionen der Partner vermitteln
  • verfügen Sie über ein wirksames Instrument zur Burnout-Prophylaxe

Achtung diese Ausbildung erfordert als Voraussetzung eine Coachingausbildung oder eine therapeutische Ausbildung oder eine analoge Qualifikation.


Weitere Details

Datum / Uhrzeit 08.09.2016 10:00
Ort 13467 Berlin, Boumannstraße 32 Berlin
Homepagewww.handrock.de
Emailinfo@handrock.de
ThemenAusbildung Coaching Erfolg Führung Gesundheit Heilungsprozess Karriere Lernen Mediation Motivation Personal Persönliche Weiterentwicklung Resilienz Sucht Team Therapie
VerfasserDr. Anke Handrock

Veranstalter

VeranstalterAnke Handrock
Homepagewww.handrock.de
AnschriftDE - Boumannstr. 32, 13467 Berlin
Emailinfo@handrock.de
Telefon+49(0)3036430590
VeranstaltungsortBerlin