Gruppenbild

Sprecherin

Frau Dipl.-Kauffrau Panajota Tserkesi

Erlanger Straße 5
12053 Berlin
Tel: +49 (0)30-12096635
Mobil: +49 (0)163-7978021
rg-berlin@dvnlp.de https://www.dvnlp.de/berlin

Stellvertretender Sprecher

Herr Alexander Hülle

Eosanderstr. 12
10587 Berlin
Tel: +49 (0)30-92285116
Mobil: +49 (0)163-8715959
rg-berlin@dvnlp.de https://www.dvnlp.de/berlin

Regionalgruppe Berlin

Herzlich Willkommen,

am 11.9.2019 wurde die Regionalgruppe Berlin neu gestartet.

Zur Sprecherin gewählt wurde Panajota Tserkesi, zum stellv. Sprecher Alexander Hülle.


Interview mit beiden Regionalsprechern

19.03.2016


Am 14.03.2016 fanden die Wahlen der Gruppensprecher der Regionalgruppe Berlin des DVNLP statt. Zur Sprecherin der Regionalgruppe Berlin des DVNLP wurde  einstimmig die Berlinerin Nina Raudschus, Lehrtrainerin DVNLP, Leiterin des Lifetime Institut Berlin und NLP-Anwenderin seit vielen Jahren gewählt.  Zu ihrem Stellvertreter wählten die Mitglieder der Regionalgruppe den Rechtsanwalt Dr. Carsten Brunner, Master-DVNLP.

Könnt ihr euch kurz vorstellen und insbesondere euren NLP-Werdegang schildern?

Nina: „Ich bin Nina Raudschus, Jahrgang 1986. Ich habe zunächst Sozialpädagogik an der Universität Vechta studiert. NLP betreibe ich seit vielen Jahren, meine erstes NLP-Buch habe ich - glaube ich - mit 14 gelesen und war schon damals fasziniert .“ Mit einem Lächeln fährt sie fort: „Damals habe ich allerdings nicht einmal die Hälfte von dem verstanden, was ich da gelesen habe, aber der Samen war gesät. Inzwischen bin ich zertifizierter Coach, ICI und Lehrtrainerin DVNLP, sowie Kommunikationstrainerin, Traumabegleiterin und Mediatorin. Seit 3 Jahren leite ich das Lifetime Institut Berlin. NLP ist ein täglicher Bestandteil meines Lebens.  

Carsten: „ Tja, ich bin auf jeden Fall älter als Nina!“ Er lacht und fährt fort: „Also ich bin Carsten, habe an der FU Berlin Jura studiert und bin seit 1994 in Berlin zugelassener Rechtsanwalt. Meine NLP- Practitioner-Ausbildung habe 1994 abgeschlossen und arbeite seit dieser Zeit auch mit NLP. Inzwischen bin ich auch Coach, Kommunikationstrainer und Mediator und seit kurzem sogar wieder Student.“

Student? „Ja, ich habe den postgraduierten Studiengang Master of Mediation belegt, nachdem ich meine Mediationsausbildung beendet hatte. Das ist für mich nochmal NLP pur!“

Was plant ihr für die Regionalgruppe Berlin?

Nina: „ Ich würde gern regelmäßige Treffen für die Mitglieder in Berlin und Brandenburg organisieren. Darüber hinaus stelle ich mir ein regelmäßiges  Angebot an Vorträgen rund um das NLP vor, ich bin noch ganz begeistert von dem Vortrag von Ricarda und Sascha - NLP und Flüchtlinge. Beide haben ja angeboten den Vortrag für Interessierte nochmals zu halten. Sascha hat mir auch schon einen weiteren Themenvorschlag „Am Ende ist nicht Schluss mit lustig“ zukommen lassen. Carsten hat auch schon weitere Referenten und Vorschläge in petto.“                                                

Carsten: „Richtig. Ein Vorschlag für die 2. Jahreshälfte 2016 ist „Krebserkrankungen und Glaubenssätze“. Hier hat sich diejenige als Referentin angeboten, die auch dafür verantwortlich ist, dass ich mich überhaupt für NLP interessiert habe. Ich stelle mir darüber hinaus einen Vortrag „Selbstschutz mit NLP“ vor. Weitere Themen und Referenten suchen wir natürlich noch. Eine große Aufgabe wird für uns sicherlich auch die Beteiligung der Regionalgruppe Berlin  an dem diesjährigen Kongress "20 Jahre DVNLP - die Zukunft beginnt jetzt" vom 29.10. - 30.10.2016 in Berlin sein. Wir würden auch gern die Zusammenarbeit und den Austausch mit den Fachgruppen und den anderen Regionalgruppen intensivieren.“

Wie seid ihr für die Mitglieder erreichbar?  

Nina: „Sämtliche meiner Kontaktdaten sind unter meinem Mitgliedsprofil auf der Homepage des DVNLP hinterlegt, ich hoffe, dass alle Mitglieder bei Fragen, Feedback und Vorschlägen reichlich davon Gebrauch machen.“                                                                                                                         

Carsten: „Das Gleiche gilt für mich, sowohl bezogen auf die Daten als auch bezogen auf die Hoffnung, einer intensiven Kontaktaufnahme von Seiten aller Mitglieder des DVNLP.“

 

von Dr. Siegfried Wolf (Präsident des KVBW)


Author

NameFrau Nina Jordan
Webseitehttp://www.Einfach-NLP.de
Anschrift 10551 Berlin, Siemensstraße 6
E-Mailmail@ninajordan.de

Dateien

Dateiname
Keine Ergebnisse gefunden.