Practitioner - NLP-Practitioner - maximale Qualität mit 2 Lehrtrainern (Kreis Paderborn)

13.08.2022 - 26.03.2023 / Salzkotten


Persönlichkeitsentwicklung & Selbstreflexion & Kommunikation & Potenziale entfalten...

Diese erste Stufe der NLP-Ausbildung vermittelt sämtliche Basis-Fertigkeiten sowie grundlegende Modelle und Methoden des NLP. Es handelt sich um eine zertifizierte Ausbildung nach dem Curriculum des DVNLP (Dachverband). 
Neben den theoretischen Grundlagen, stehen praktische Übungen, Kleingruppenarbeit, das persönliche Erleben im Vordergrund. Optimieren Sie Ihre Kommunikationsmuster, lernen Sie anderen Menschen besser verstehen und erhöhen Sie Ihre Flexibilität im Umgang mit schwierigen Situationen. Ein Mehrwert - beruflich und privat. 

Termine:
13./14.08.2022
24./25.09.2022
29./30.10.2022
26./27.11.2022
21./22.01.2023
24.-26.02.2023 (FR-SO)
24.-26.03.2023 (FR-SO)


Weitere Details

NLP LevelPractitioner
Datum / Uhrzeit 13.08.2022 - 26.03.2023
Ort 33154 Salzkotten, Paderbornerstraße 25
ZielgruppenAkademiker Ärzte Berater Berufseinsteiger Bildungsträger Change-Agent Coach Frauen Führungskräfte Gesundheitsberufe Gewerkschaft/Betriebsrat Großunternehmen High Potentials/Nachwuchskräfte Management Männer Mediziner Militär öffentliche Organisation, Verwaltung Organisationsentwickler Paar/Lebenspartner pädagogische Berufe Personalwesen Pflegekräfte Projektleiter psycho-soziale Berufe Psychologen/Therapeuten Rechtsanwalt/Notar Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer Team Techniker Unternehmerinnen Vertriebler
SchlagworteAusbildung Bewusstsein Business Charisma Coaching Erfolg Führung Gesundheit Karriere Kommunikation Lernen Mediation Moderation Motivation Personal Persönliche Weiterentwicklung Präsentieren Resilienz Rhetorik Sales Softskills Team Work-Life-balance
VerfasserSteffi Kaiser

Veranstalter

FirmaKaiserliches Institut - Training / Coaching / Beratung - Steffi Kaiser
VeranstalterSteffi Kaiser & Jürgen Jonat
Homepagewww.kaiserliches-institut.de
AnschriftPaderbornerstr. 25, 33154 Salzkotten
Emailinfo@kaiserliches-institut.de
Telefon052509371245