Sonstiges - Ausbildung zum profilax®-Trainer (fünfteilig)

24.10.2019 - 27.10.2019 / Hamburg


Professionelle Gesundheitsförderung

 

Sie arbeiten in einem medizinischen Grundberuf und möchten eine qualifizierte professionelle und weiterführende Basis für ganzheitlich-präventives Behandeln Ihrer Klienten und deren Angehörige erwerben und Ihren Kundenstamm erweitern

Das profilax®-Modell, von der Ergotherapeutin Elke Post 1998 entwickelt, bietet Ihnen hierfür ein ausgereiftes und fundiertes Konzept, welches über Jahre erfolgreich bundesweit durchgeführt, weiterentwickelt und gelehrt wurde. An dieser Entwicklung sind Sie als profilax®-TrainerIn aktiv beteiligt. Durch profilax® kann ganzheitliches Zusammenwirken in menschlichen Systemen erklärt, verdeutlicht und strukturiert werden. Es dient der Gesunderhaltung und der Wiederherstellung von Gesundheit im Alltag. Gesundheit oder Krankheit werden nach dem profilax®-Modell durch mindestens acht Basis-Ebenen bestimmt, die die Aspekte der Balance zwischen Gesund und Krank darstellen und in einer wechselseitigen Wirkung stehen (s. Abbildung S. 54). Auf diesen Basisebenen können Störfaktoren entstehen, welche sich dann in Form von verschiedensten Symptomen und Krankheitsbildern oder Störfeldern in anderen Lebensbereichen zeigen.

Die „Spezialität“ von profilax® ist es, zu erkennen, auf welcher Ebene Ihr Klient das eigentliche Problem hat. Dadurch können insbesondere schwere und chronische Krankheiten erfolgreich behandelt werden, weil die Ursächlichkeit erkannt, für TherapeutIn und KlientIn bewusst gemacht sowie ressourcen- und lösungsorientierte Effektivtherapie angeboten werden kann.

Ihre Klienten lernen, sich in Eigenverantwortung diesem ursächlichen Kern ganzheitlich zu nähern, diesen anzunehmen und ihn schließlich aufzulösen. Die Symptome und Krankheiten werden in der Therapie nach profilax® als Wegweiser zur Heilung verstanden.

Profilax® kann auch als Primär- oder Sekundärprävention eingesetzt werden. Die Klienten können mit dem profilax®-Modell in allen Krankheits- und Störungsbereichen ursächlich begleitet werden.

Das profilax®-Modell ist auch ein Lern- und Heilungsprozess für die TherapeutInnen.

 

Für weitere Informationen siehe www.profilax.info.

 


Weitere Details

NLP LevelSonstiges
Datum / Uhrzeit 24.10.2019 - 27.10.2019
Ort 22767 Hamburg, Norderreihe 63
ZielgruppenPsychologen/Therapeuten
SchlagworteHeilungsprozess
VerfasserElke Post

Veranstalter

FirmaimPuls
VeranstalterElke Post
Homepagewww.impuls-fortbildung.de
AnschriftNorderreihe 63, 22763 Hamburg
Emailinfo@impuls-fortbildung.de
Telefon+49 (0)40-87881700