Cersten Jacob

Mit Vielfalt gegen Auftrittsblockaden und Lampenfieber

Im Laufe der letzten 2 1/2-tausend Jahre haben sich ne Menge Methoden angesammelt, die für sichere und überzeugende Präsentationen genutzt werden können. Vom Argumentationsaufbau mit der Problemlösungsformel, die als NLP-Format „S.C.O.R.E.“ heißt, über Methoden aus indischen Religionen, Mantras genannt, Anker-Techniken, Entspannung zur mentalen Vorbereitung, Stimm- und Sprechtraining, der richtigen Ernährung, Submodalitäten- und Glaubenssatz-Arbeit, Aktivierung körpereigener Drogen duch Singen, Sport oder Sex und Methoden aus den letzten 20-30 Jahren wie Klopftechniken, Magic Words und Wingwave  …, die in Seminaren und Coachings genutzt und von Profi-Präsentatoren angewendet werden.

Cersten Jacob gibt einen Überblick über die wirkungsvollsten Anwendungen und beabsichtigt ein paar davon mit der anwesenden Gruppe und/oder freiwilligen Einzelpersonen zu praktizieren ;-).

Cersten Jacob

ist Lehrtrainer und Master-Coach (DVNLP), und trainiert und coacht seit 25 Jahren in den Bereichen Rhetorik, Leistungsblockaden und Auftrittsängste, NLP, Stimme und Sprechen ...Er studierte ursprünglich Schauspiel an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und ist Autor des Buches "Von Prüfungsangst zu Prüfungsmut - von Lampenfieber zu Auftrittslust"

www.daedalus-institut.com