Rahmenprogramm Freitag

Am Freitag werden schon einige Teilnehmer*nnen des NLP-Kongress nach Nürnberg anreisen, auch finden am Freitag einige Gremiensitzungen der Fach- und Regionalgruppen statt, ebenso die Mitgliederversammlung.

Die Regionalgruppe Bayern hat für den Freitag Abend schon ein Rahmenprogramm gestaltet. Nürnberg ist Sitz der Kaiserburg, die zu den bedeutendsten Kaiserpfalzen des Mittelalters zählt. Nürnberg war die Boomtown des Mittelalters und eine Stadt, die im zweiten Weltkrieg zu über 90% zerstört war. Man hat die Stadt nach alten Plänen wieder aufgebaut, die engen Gassen, die schönen Plätze, die Burg, die historischen Kneipen und die versteckten Hinterhöfe, die ein Tourist kaum zu sehen bekommt. 
Was man auch nicht sieht, ist das unterirdische Nürnberg. Ein ausgedehntes Labyrinth von Felsengängen mit einer Art Museum. Die Felsengänge sind vor allem unter der nördlichen Altstadt zu finden.  Die Felsengänge wurden ab 1380 als ein über mehrere Stockwerke reichendes Gänge- und Kellersystem in den Fels geschlagen, das hauptsächlich für die Gärung und Lagerung von Bier genutzt wurde. Außerdem wurden im Burgberg unterirdische Wassergewinnungsstollen angelegt. Als Kasematten werden die Gänge in den Verteidigungsanlagen der Nürnberger Kaiserburg bezeichnet. 

Ab 19 Uhr wird es zu einer geführten Tour zu den alten Felsengängen gehen. Kurz - Nürnberg ist sehenswert. Ihr werdet schon sehen.