Der Vorstand des DVNLP

Der Vorstand des DVNLP wird auf der Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus fünf Mitgliedern. Er vertritt den Verband in allen Belangen nach außen, entscheidet über die Aufnahme neuer Mitglieder und über die Anerkennung von Lehrtrainer*innen.

Der 2020 neu gewählte Vorstand des DVNLP besteht aus:

v.l.n.r: Dr. Susanne Lapp (Vorstand für Presse und Öffentlichkeitsarbeit), Leo Buchholz (Vorstand für Finanzen),  Ralf Dannemeyer (Vorsitzender) und Mea Voß (stellv. Vorsitzende, zuständig für Regional- und Fachgruppen, kommissarisch). Martina Schmidt-Tanger ist seit April 2022 kommissarisch berufen zum Vorstand für Ausbildung und Zertifizierung.

Ralf Dannemeyer

Vorsitzender

Trainings- und Coachingerfahrung seit mehr als 20 Jahren. NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach. Studierte Publizistik, Journalismus und Kommunikationswissenschaften und arbeitete 13 Jahre lang als Redakteur und Wissenschaftsjournalist, davon 6 Jahre in leitender Position, bevor er sich 1996 als Trainer und Coach selbständig machte. Seine Begegnung mit NLP im Jahre 1999 bezeichnet er als  "Start in ein neues Leben“. Führt gemeinsam mit seiner Frau das perspektiven - NLP-Ausbildungsinstitut mit Seminar- und Coachingzentren in Weimar und Ammoudia (Griechenland). Mit ihr zusammen hat er auch eine Reihe von Büchern beim Junfermann-Verlag geschrieben, darunter die Lehrbücher für die Practitioner- und die Masterstufe.

Mail: ralf.dannemeyer(at)dvnlp.de

Mea Voß

stellv. Vorsitzende, Vorstand für Regional- und Fachgruppen

Ich lebe und arbeite im Ruhrgebiet in Bochum, bin seit 20 Jahren Lehrtrainerin, DVNLP und bilde in allen Ausbildungsstufen aus, immer noch einfach begeistert vom NLP und den Menschen hier im Verband. Seit meiner Mitgliedschaft (1997) habe ich an alle Future-Tools und Kongresse besucht – und bin jedes Mal wundervollen Menschen begegnet.  Und natürlich habe ich jährlich an den Mitgliederversammlungen teilgenommen! Es hat Spaß gemacht, mitzuwirken und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten  und so nahm ich das Amt als stellvertretende Sprecherin in der Fachgruppe Lehrtrainer an. Später konnte ich dann mehr als 7 Jahre als stellvertretende Sprecherin in der AFK mitwirken und nun bin ich seit Okt. 2020 in den Vorstand gewählt worden, der sich ehrenamtlich um die ‚großen‘ Belange des Verbandes kümmert. In unserem Vorstands-Team bin ich zuständig für Ausbildung und Zertifizierung und arbeite dabei eng mit der AFK zusammen. Ich möchte mit daran wirken, dass wir ein mitgliedsstarker, moderner und zukunftstauglicher Weiterbildungsverband sind und bleiben. Glück auf!

Mail: mea.voss(at)dvnlp.de

 

 

Leo Buchholz

Vorstand für Finanzen

Mail: leo.buchholz(at)dvnlp.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Susanne Lapp

Vorstand für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Susanne Lapp verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes. Mit ihrer Arbeit möchte sie dazu beitragen, die Wahrnehmung von NLP im Allgemeinen und des DVNLP im Besonderen zu erhöhen. Die Herausforderungen an Öffentlichkeitsarbeit verändert sich im Moment angesichts der Digitalisierung schnell. Entsprechend muss heute die Präsenz nicht nur in den klassischen Medien, sondern auch in den Social Media Kanälen angestrebt werden. Wichtiges Know-How für diese Aufgabe hat sie sich in den Jahren angeeignet, in denen sie Führungsaufgaben im Bereich der Unternehmenskommunikation von Konzernen ausgeübt hat. In 2012 hat sie sich dann mit WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung selbstständig gemacht. Gemeinsam mit ihrem Team bietet sie dort NLP-Ausbildungen, Coachingsausbildungen, und Coachings an. NLP hat ihr Leben zum Besseren verändert. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement möchte sie etwas von dem, was sie empfangen hat, zurück- und weitergeben.  
Sie freut sich auf die Arbeit in einem engagierten Team für ein gemeinsames Ziel.

Mail: susanne.lapp(at)dvnlp.de

 

 

Martina Schmidt-Tanger

Vorstand für Ausbildung und Zertifizierung

Diplom-Psychologin, Ehrenmitglied des DVNLP, Lehrtrainerin / Lehrcoach / Lehrmediatorin, DVNLP.
Nach zunächst psychotherapeutische Tätigkeit, mehrjährige Arbeit in der Wirtschaft, u.a. Public Relations (ABC Eurocom) und personale Kommunikation für das Gesundheitsministerium (BzgA), Organisationsentwicklung und Training der Führungskräfte als Psychologin der Deutschen Lufthansa AG. 
Seit 1993 selbstständig mit dem Ausbildungsinstitut NLP professional,  CCC professional, Münster. 
Trainerin des Jahres 2019, Unternehmensberaterin, Coach, Autorin von zahlreichen Fachartikeln und zehn Fachbüchern zum NLP und Coaching. Seit fast 40 Jahren erfahrene Ausbilderin für NLP und Coaching, Key-Note Sprecherin zu den Themen Coaching, Charisma, Kommunikation, (Selbst-) Führung.

Als eine der ersten NLP Trainerinnen in Deutschland war ich von Anfang an mit dieser wunderbaren Methode verbunden und bin es noch immer. Ich bin Gründungsmitglied des DVNLP und habe mich in über 20 Jahre in der Aus und Forbildungskommission (AFK) für Qualität, Professionalität und einen anerkannten, stabilen Markenkern des NLP eingesetzt. 
martina.schmidt-tanger@dvnlp.de