Profilbild

Kontaktdetails

Power For Mind
Blochbachstraße 10
63486 Bruchköbel
Tel: +49 (0)6181-97 65 86
Mobil: +49 (0)172-684 42 40
Fax: +49 (0)6181-97 65 88
www.powerformind.de
ruth@powerformind.de

Social
www.power4mind.de

Ruth Metka

Lehrtrainer DVNLP  //  Power For Mind

Über mich

Ruth Metka ruth@power4mind.de

Zertifizierter Systemcoach und DVNLP zertifizierter Lehrtrainer,Erzieherin, Industriekauffrau, Personalfachkauffrau, Energiearbeit nach Klaus Grochowiak

Persönlichkeitsentwicklung, Neuorientierung und Veränderungsarbeit
NLP – eine effektive Methode zur Veränderungsarbeit
Systemisches coaching
Personalreferentin und Industriekauffrau


Themen

  • Ausbildung
  • Business
  • Coaching
  • Erfolg
  • Führung
  • Kommunikation
  • Personal
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Team

Selbstverständnis

Mentaltraining wird dann umgesetzt, wenn es einfach erlernt werden kann und schnell Erfolge erzielt werden.

Unsere Einstellung zu einer Situation bestimmt was wir sehen, was wir denken, wie wir fühlen und letztlich wie wir handeln. Mentales Training lehrt, den mentalen und emotionalen Zustand zu beeinflussen und persönliche Stärke aufzubauen

Im mentalen Bereich geht es um Gedanken und Vorstellungen, die das bewusste und unbewusste Handeln steuern. Jeder einzelne Gedanke hat eine unmittelbare Auswirkung auf den Körper.

Wer keine mentale Stärke besitzt, kann technisch bestens ausgebildet sein, die Trainingsleistungen werden im Spiel nicht optimal umgesetzt werden können.

Im Golf z.B. steht einer sehr lange Turnierzeit (4 - 5 Stunden), nur eine sehr kurze effektive Leistungszeit (einige Minuten) gegenüber. Daher kommt insbesondere der Zeit zwischen den Schlägen eine enorme Bedeutung zu. Die technische Umsetzung der Golfschläge kann durch Gedanken, Emotionen und Erwartungen erheblich beeinflusst werden.

Stress, Nervosität, Konzentrationsverlust, Erwartungsdruck, Zweifel, Frust, Resignation, Trainingsweltmeister, Verkrampfung, Scheitern in wichtigen Momenten werden zu Blockaden.

Gedanken, der Umgang mit Emotionen und die Fähigkeit zu entspannen, haben großen Einfluss auf Erfolg und letztlich die Freude am Golfspiel. Ein mental starker Spieler wird niemals zulassen, dass die ersten Löcher, Schläge oder Puts seine Gedanken und damit sein Spiel für den Rest der Runde bestimmen.


Zielgruppen

  • Frauen
  • Führungskräfte
  • Inhaber, Gesellschafter
  • Management
  • Männer
  • Personalwesen
  • Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer
  • Team
  • Vertriebler