Trainingsqualität

Wie finde ich gute Trainer? Ein Kriterium für die Suche nach einem Trainer ist die Ausbildung des Trainer.

Der DVNLP sichert mit seinen Mindestanforderungen an Inhalte und NLP-Ausbilder die Qualität der DVNLP-zertifizierten Ausbildungen.

Auf diesem Portal finden Sie ausschließlich Trainer, die vom DVNLP zertifiziert sind und die Qualitäts- und Ethikstandards des Verbands anerkennen.

Das Anliegen der Trainer-Ausbildung ist die grundlegende Vermittlung der NLP-Präsentationstechniken. Im Vordergrund steht die Entwicklung von Kontakt- und Beziehungsfähigkeit in Gruppenkontexten sowie die Fähigkeit zur Demonstration und Erklärung von Techniken und Inhalten. Darüber hinaus sind professionelles Selbstmanagement, emotionale Stabilität, Stress-Resistenz sowie Kompromiss- und Entscheidungsfähigkeit wesentliche Fähigkeiten, die vermittelt werden. Im Zentrum steht die intensive Arbeit mit Einzelnen und Gruppen, die Nutzung von Gruppen-Prozessen, Teilnehmer-Ressourcen sowie die Entwicklung von Führungskompetenz und Konfliktmanagement.

Voraussetzung für eine DVNLP-zertifizierte Trainer-Ausbildung ist der Abschluss des NLP-Practitioner, DVNLP, und des NLP-Master, DVNLP. Mit der Trainer-Ausbildung verfügen die hier aufgeführten NLP-Trainer über 390 Zeitstunden Ausbildung an mindesten 54 Ausbildungstagen. Trainer, DVNLP, haben 15 Stunden Supervision von einem Lehrtrainer, DVNLP. erhalten und schliessen ihre Ausbildung mit einem schriftlichen und praktisches Testing ab.

Weitere Infos über die Qualität und Inhalte der Trainer-Ausbildung erhalten Sie hier.