Was ist bei der Transferarbeit zu beachten?

Hier finden Sie die Rahmendaten für die Transferarbeit:

  • Umfang: mind. 20 Seiten/ max. 25 Seiten (exklusive Bilder und Grafiken)
  • Formatierung: Seitenränder max. 2 cm/Schriftgröße max. 12 Pkt.
  • Zeilenabstand: einfach

Die Transferarbeit ist neben der schriftlichen und mündlichen Prüfung (nachgewiesen durch das DVNLP-Siegel und die Einreichung der genannten Unterlagen) der dritte Bestandteil Ihrer Prüfung zum Hochschulzertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin. Sie kann zum einen den wissenschaftlichen Ansatz dokumentieren oder zum anderen den praxisbezogenen Ansatz exemplarisch umsetzen.

Inhalt wissenschaftlicher Ansatz

Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Themendefinition, eigene Vergleiche, Gedanken, Ideen und Ziele, Praxistransfer, Fazit, Quellenverweise

oder alternativ:

Inhalt praktischer Ansatz

Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Themendefinition, eigene Vergleiche, Gedanken, Ideen und Ziele, Praxistransfer, Fazit, Quellenverweise

(Hier kann z.B. Ihr Trainingsdesign aus der Trainerausbildung oder die Coaching-Dokumentation aus Ihrer Coaching-Ausbildung fortgesetzt werden.)

 

Eidesstattliche Erklärung (auf der letzten Seite der Transferarbeit)
Formulierungsvorschlag siehe unten

Abgabetermin: bis 1 Jahr nach der Anmeldung zur Prüfung

 

Bitte per E-Mail an nlp@sti-kiu.com
sowie 1 x gedruckt, gebunden und unterzeichnet per Post an:

STI kiu kompetenz institut unisono
der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)

Postfach 13 28
89003 Ulm

 

Formulierungsvorschlag für die Eidesstattliche Erklärung

Ich versichere an Eides statt, dass ich die Projekteinreichung „Projekttitel“ zur Erlangung des Hochschulzertifikats „Abschlusstitel (SHB)“ selbständig durchgeführt und die Transferarbeit ohne Benutzung anderer als der angegebenen Quellen und Hilfsmittel angefertigt sowie die den benutzten Quellen wörtlich oder inhaltlich entnommenen Stellen als solche (Zitate) kenntlich gemacht habe. Ich bin mir bewusst, dass eine falsche Erklärung rechtliche Folgen haben wird.

Ort, Datum                  Unterschrift