Bezeichnungen der möglichen Abschlüsse

In der Zusammenarbeit zwischen dem DVNLP e.V. und der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) werden die DVNLP-Abschlüsse über die Prüfungen auf akademischem Niveau anerkannt. So können die Leistungen, die die Absolventen der jeweiligen Ausbildungen erfüllen, grundsätzlich auf einen Bachelor-, Master- bzw. MBA-Studiengang an einer Hochschule oder Universität angerechnet werden. Alle Ausbildungen im Rahmen von DVNLP e.V. Curricula sind in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) staatlich anerkannte "Zertifikatslehrgänge". Jeder Teilnehmer, der sich auch für das Hochschul-Zertifikat entscheidet, erhält nach bestandenen Prüfungen das Recht die entsprechende Bezeichnung zu führen. 

  • DVNLP-Practitioner (SHB)
  • DVNLP-Master (SHB)
  • Coach DVNLP (SHB)
  • Master-Coach DVNLP (SHB)
  • Trainer DVNLP (SHB)
  • Lehrtrainer DVNLP (SHB)
  • Lehrcoach DVNLP (SHB)

Besonderheit:

  • NLP-Basic DVNLP (SHB)
    (Abschluss nur mit Hochschulzertifikat ohne Vergabe eines persönlichen Titels)

Leistungspunkte – Credit-Points – ECTS

Jede Absolventin und jeder Absolvent erhält für den erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildungen international gültige Credit-Points (ECTS, European Credit Transfer System). Somit können Studienleistungen/Leistungspunkte theoretisch auf einen Bachelor-, Master- bzw MBA-Studiengang an einer Hochschule oder Universität angerechnet werden. Diese Anerkennung erfolgt durch die jeweilige Hochschule bzw. Universität und setzt ähnliche oder gleiche Inhalte sowie die Zustimmung der anrechnenden Hochschule bzw. Universität voraus.

Folgende ECTS-Punkte werden erreicht:

  • NLP-Basic DVNLP (SHB)           4 ECTS
  • DVNLP-Practitioner (SHB)        13 ECTS
  • DVNLP-Master (SHB)                26 ECTS
  • Coach DVNLP (SHB)                 26 ECTS
  • Master-Coach DVNLP (SHB)     39 ECTS
  • Trainer DVNLP (SHB)                 39 ECTS
  • Lehrtrainer DVNLP (SHB)          39 ECTS
  • Lehrcoach DVNLP (SHB)           52 ECTS

Information für Interessenten eines Bachelor-/ Master-/ MBA-Studienganges

Die Steinbeis Business Academy (SBA) hat eine systemische Anrechnung der ECTS-Punkte aus den Hochschulzertifikaten nach der Studien- und Prüfungsordnung SPO ZLG NLP geprüft und positiv entschieden.

Studiengangs-Bewerber können für nachfolgende Studiengänge einen Antrag auf Anrechnung der erworbenen ECTS-Punkte aus den NLP-Hochschulzertifikaten bei der SBA beantragen:

  • Bachelor of Arts (B.A.),Business Administration
  • Master of Arts (M.A.)mit den Vertiefungen: General Management, Social-Healthcare Education Management, Human Resources bzw. Public Management
  • Master of Business Administration (MBA), General Management

Ansprechpartner der SBA für DVNLP-Mitglieder ist Herr Carlos Salgado
Telefon: +49 661 83399756 · E-Mail: carlos.salgado@stw.de

Eine Übersicht weiterer Studiengänge der Steinbeis-Hochschule Berlin inkl. der zugehörigen Ordnungen
mit den Inhalten und den Kontaktdaten zu den Anbietern finden Sie HIER.

Die Anerkennung der ECTS-Punkte für Studiengänge an anderen Hochschulen und Universitäten klären Sie bitte vorab direkt mit der anrechnenden Hochschule bzw. Universität.